Initiativen

Mit Hilfe der uns zur Verfügung gestellten Mittel bezuschussen wir deutschlandweit Angebote, die Kindern und Jugendlichen unabhängig von Herkunft, Elternhaus und Geschlecht den Zugang zu digitaler Bildung ermöglichen – sowohl im schulischen, als auch im außerschulischen Kontext. Dabei bilden die Themen Programmieren, Robotics und Animation sowie Lehrerfortbildungen den Schwerpunkt der von uns unterstützten Angebote.

 

Welche unserer Initiativen können Sie konkret unterstützen?

Initiative „DigitalPakt Schule“

Der Digitale Bildung für Alle e. V. setzt sich dafür ein, Schulen nachhaltig bei der Einführung digitaler Bildung zu unterstützen. Die aktuelle Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag bis zum Jahr 2022 Ausschüttungen in Höhe von fünf Milliarden Euro für die Bildung in der digitalen Welt zugesagt. Diese Ausschüttungen beruhen auf dem DigitalPakt Schule, welcher 2016 von der Kultusministerkonferenz von Bund und Ländern beschlossen wurde. Das Abrufen der Gelder ist jedoch an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt, welche die Länder im Vorfeld erfüllen müssen.

Mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Mitteln unterstützt der Digitale Bildung für alle e. V. die Länder und Schulen dabei, die Voraussetzungen für das Abrufen des DigitalPakts umzusetzen. Dazu zählen unter anderem die Erstellung der pädagogischen Inhalte für die Kompetenzen in der digitalen Welt oder die Sicherstellung der Qualifizierung des Lehrpersonals.

 

Initiative „Soziale Teilhabe“

Der Digitale Bildung für Alle e. V. setzt sich dafür ein, dass alle Kinder unabhängig von Herkunft oder Elternhaus Zugang zu digitaler Bildung erhalten. Programmieren ist für uns eine universelle Sprache – und die Sprache der Zukunft. Wir möchten daher, dass jedes Kind die Möglichkeit erhält, diese zu lernen und sich selbstbestimmt in der Welt von morgen zu bewegen. Wir sind überzeugt, dass wir nur gemeinsam die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung erfolgreich meistern und für uns nutzen können.

Mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Mitteln finanziert der Digitale Bildung für Alle e. V. Workshops, wöchentlich stattfindende Kurse oder Sommercamps zu den Themen Programmieren, Robotics und Animation für Brennpunktschulen, sozial benachteiligte Kinder oder Flüchtlinge.

 

Initiative „Coding for Girls“

Der Digitale Bildung für Alle e. V. setzt sich dafür ein, mehr Mädchen für Programmieren und Technik zu begeistern und die gesellschaftlichen Vorurteile der Geschlechterrollen abzubauen. Aktuelle Zahlen belegen, dass Frauen in technischen Studiengängen und Berufen stark unterrepräsentiert sind und Programmiererinnen und Gründerinnen im IT-Bereich eine Seltenheit. Daher wollen wir Mädchen schon im Grundschulalter dazu ermutigen, in der digitalen Welt aktiv und kreativ tätig zu werden, sodass sie Gestalterinnen unserer Zukunft werden können.

Mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Mitteln finanziert der Digitale Bildung für Alle e. V. Workshops, Sommercamps oder wöchentlich stattfindende Kurse speziell für Mädchen, um sie zu inspirieren und ihnen die Vielfalt der digitalen Möglichkeiten aufzuzeigen.

 

Spenden können Sie an

Digitale Bildung für Alle e.V.
IBAN: DE18 2007 0024 0508 6053 00
BIC: DEUTDEDBHAM

oder direkt über PayPal

 

Bitte schreiben Sie die jeweilige Initiative, für die Sie spenden wollen in den Überweisungsbetreff. Die Höhe des Spendenbetrages können Sie selbst wählen. Gerne stellen wir Ihnen selbstverständlich auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus. Kontaktieren Sie uns dazu per E-Mail.